Jeden Freitag um 17:00 Uhr trifft sich die Jugend der Wehr,

um für Wettkämpfe zu trainieren und ihr Wissen über die vorhandene Technik, sowie deren korrekten Einsatz zu erlernen und zu vertiefen.

Schaut doch einfach mal zu einem Dienst bei uns herein und entscheidet selbst, ob ihr bei uns gut aufgehoben seid.
Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter in unseren Reihen!


Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat in der Kaynaer Feuerwehr lange Tradition. Schon in der DDR fand in der Feuerwehr Kayna regelmäßig Ausbildung mit Jugendlichen in der „AG Junge Brandschutzhelfer“ statt. 1995 wurde die Jugendfeuerwehr Kayna neu gegründet.


Im gleichen Jahr wurde auch noch die „AG Kinderfeuerwehr“ in Zusammenarbeit mit der Kaynaer Grundschule ins Leben gerufen, um auch schon Kinder ab dem  6. Lebensjahr an die Arbeit der Feuerwehr heranführen zu können.
Die Jugendfeuerwehr soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, zu gestandenen Feuerwehrfrauen und -männern heran zu wachsen.

Neben der theoretischen und praktischen Ausbildung in feuerwehrtechnischen Fragen, kommen auch Spaß, Spiel und das erlernen von sozialen Kompetenzen nicht zu kurz. So sind Teamgeist und Kameradschaft gefordert, um die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehren bewältigen zu können.

 

Die kleinsten aus der Kinderfeuerwehr erlernen bei uns unter anderem alles über die Gefahren des Feuers und das richtige Verhalten in Notsituationen.


Wettkämpfe bei der Feuerwehr dienen der Vorbereitung auf reale Einsätze.

Hierbei werden zunächst verschiedene Schläuche, eine Pumpe und weitere Gerätschaften auf einem Podest plaziert. Beim Startschuss müssen diese dann so schnell wie möglich miteinander verbunden werden, um eine funktionierende Wasserversorgung aufzubauen. Danach gilt es eine bestimmte Strecke mit Schlauch und Strahlrohr zurückzulegen und zwei Zieleinrichtung mit Wasser zu füllen. Die Mannschaft, die diese Herausforderung in der kürzesten Zeit bewältigt, gewinnt. Dabei erfüllt jedes Mannschaftsmitgleid eine spezielle Aufgabe, die jedoch nur im Zusammenspiel mit seinen Kameraden gelingen kann. Neben Schnelligkeit ist deshalb auch ein nahezu blindes Verständnis untereinander, sowie Geschick und Teamgeist für gute Resultate unerlässlich.


gegründet am 11. Februar 1887
gegründet am 11. Februar 1887

Zuletzt aktualisiert:

  • Startseite
  • Einsätze

 

Ortsansicht Kayna
Ortsansicht Kayna

Kontakt:

Freiwillige Feuerwehr Kayna

Bahnhofstraße 33

06712 Zeitz, OT Kayna

Tel: 034426/50618

Web: www.ff-kayna.de

E-Mail:

feuerwehr-kayna@gmx.de

 

Ansprechpartner:

Ortswehrleiter: Maik Sauppe

stellv. OWL:     Christian Habel

Jugendwartin:   Anke Seifert

Fahrzeuge der FF Kayna vor dem Gerätehaus
Fahrzeuge der FF Kayna vor dem Gerätehaus
Förderer der Freundschaft der Feuerwehren Kayna und Rervnice
Förderer der Freundschaft der Feuerwehren Kayna und Rervnice